GlasHandbuch 2011

Glashandbuch 2011 vom Flachglas MarkenkreisDer Flachglas Markenkreis hat sein GlasHandbuch in diesem Jahr zum 10. mal neu aufgelegt. Glückwunsch also zum runden Geburtstag. Das aktuelle GlasHandbuch ist durch seinen erweiterten Umfang noch gewichtiger als seine Vorgänger: neue zusätzliche Produkte und Systeme – insbesondere im Bereich RaumGlas – erweitern das Programm. Es ist wie auch in den Jahren zuvor immer noch eine zuverlässige Planungshilfe und ein umfassendes, übersichtliches Nachschlagewerk für sämtliche Produktdaten.

Und über welche Neuerungen gibt es zu berichten?

THERMOPLUS III GS
THERMOPLUS® III GS wurde weiterentwickelt und der g-Wert der Standardaufbauten dabei von 56 % auf 61 % deutlich verbessert. Die Ug-Werte für die argongefüllten KlimaschutzGläser mit 2 x 12 mm und 2 x 14 mm Scheibenzwischenraum ändern sich hierdurch nicht.

INFRASTOP Brillant 60/30
Die INFRASTOP®-Palette konnte um den Typ Brillant 60/30 ergänzt werden. Er zeichnet sich wie seine neutralen Kollegen durch eine hervorragende Selektivität und einen verbesserten Ug-Wert von 1,0 W/m²K im Standardaufbau aus.

INFRASTOP OW
Alle INFRASTOP® Sonnenschutzgläser auf Suncool-Basis können nach Rück­sprache objektbezogen auch mit Optiwhite als beschichtetem Basisglas geliefert werden.

INFRAREFLECT ISO FOL
Die Palette der INFRAREFLECT-Jalousiegläser wurde um ein System mit im Scheibenzwischenraum integrierter, elektrisch betriebener Folie ergänzt. Nicht nur senkrechte, sondern auch geneigte Verglasungen zum Sonnen-, Blend- und Sichtschutz sowie nichttransparente, opake Folien werden angeboten.

INFRASHADE
Die Sonnenschutzfunktion wird durch eine zum Scheibenzwischenraum weisende Metallfolie mit spezieller Perforation erzielt. Bei hohem Sonnenstand wird viel Sonnen­strahlung effektiv abgeschirmt, während bei niedrigen Einfallswinkeln besonders viel Strahlung in den Raum gelangt.

MADRAS
Dies ist eine umfangreiche Palette tiefengeätzter Gläser (klar oder farbig), wobei die Vorderseite der Gläser ein dekoratives, reliefartiges Muster besitzt.

SIGLA COLOR
Die Licht- und Energiewerte der unterschiedlichen Verbundsicherheitsglas-Scheiben mit Farbfolien wurden aufgenommen.

SystemGlas
Im Bereich der Beschläge für Ganzglas-Konstruktionen wurden Produkte der Firma MWE aufgenommen. Es handelt sich hier um vielseitige Edelstahl-Be­schläge für Dreh- und Schiebetüren sowie Duschsysteme. Neu ist ebenfalls die Darstellung von transparenten System-Trennwänden. Die Pro­dukte von Jaeger Bautec bieten zahlreiche funktionale Lösungen für diese Glasanwendung.

Zum Download des GlasHandbuches in einer pdf-Version geht es hier.


Zurück zur Startseite >>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*