Archiv für Literatur

Thermografie richtig eingesetzt

Aufgrund der ständig steigenden Anforderungen an den Energieverbrauch von Gebäuden sind in den letzten Jahren zwei Vor-Ort Testmethoden populär geworden, die die korrekte Ausführung eines Gebäudes aus energetischer Sicht dokumentieren können: Der Blower-Door-Test und die Thermografie. Doch für beide bedarf es einiger Erfahrung, bevor sie als Instrumente zur Qualitätssicherung von Bauvorhaben auch fehlerfrei eingesetzt werden können. Und die Nachfrage nach solchen Kontrollmöglichkeiten ist groß, worunter die Qualität allerdings nicht leider darf.
Weiterlesen

GlasHandbuch 2011

Glashandbuch 2011 vom Flachglas MarkenkreisDer Flachglas Markenkreis hat sein GlasHandbuch in diesem Jahr zum 10. mal neu aufgelegt. Glückwunsch also zum runden Geburtstag. Das aktuelle GlasHandbuch ist durch seinen erweiterten Umfang noch gewichtiger als seine Vorgänger: neue zusätzliche Produkte und Systeme – insbesondere im Bereich RaumGlas – erweitern das Programm. Es ist wie auch in den Jahren zuvor immer noch eine zuverlässige Planungshilfe und ein umfassendes, übersichtliches Nachschlagewerk für sämtliche Produktdaten.
Weiterlesen

Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Broschüre Baustoffe aus nachwachsenden RohstoffenDas Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen ist fester Bestandteil unserer Bau- und Kulturgeschichte. Über den Werkzeuggebrauch zu den Anfängen der Menschheit, der Blüte des Handwerks im Mittelalter, der Entwicklung der Ingenieurbaukunst in der Renaissance bis zur High-Tech-Moderne der Neuzeit begleiten uns der Werkstoff Holz als Konstruktionswerkstoff und viele andere alte und neue Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hat eine 62-seitige Broschüre herausgegeben, die Planern eine schnelle und fundierte Übersicht zur Verwendung ökologischer Baustoffe in Neubauten und Altbauten zur Verfügung stellt.
Weiterlesen

Brandverhalten von Dämmstoffen

Beim Lesen einer der letzten Ausgaben der Zeitschrift Das Dachdecker-Handwerk (DDH) bin ich über einen Artikel gestolpert, in dem es darum geht soll, wie man mit Qualität dämmt. Der Untertitel:

Für den Baubereich spielen Hartschäume eine sehr wichtige Rolle. Welche Eigenschaften EPS (expandiertes Polystyrol), XPS (extrudiertes Polystyrol) oder PUR (Polyurethan) haben, lesen Sie hier.

Fein, dachte ich, hier kann ich noch was lernen… bis ich dann zum Abschnitt über „Brandschutzeigenschaften für Sicherheit“ kam.
Weiterlesen

Trockenbau in Kompaktform

Abbildung der Titelseite des Trockenbaukompendiums 'Planen und Bauen' der Firma RigipsEiner der weltweit führenden Hersteller für Produkte im Trockenbau, die Firma Rigips, hat für Architekten, Planer und Fachhandwerker eine aktualisierte und erweiterte Neuauflage ihres Trockenbaukompendiums „Planen und Bauen“ veröffentlicht. Nach Themenbereichen sortiert finden sich hier Produkt- und Systemlösungen für den Innenausbau. Neu aufgenommen wurden unter anderem zwei Arbeitshefte für den Holzbau. Ebenfalls neu ist das Gesamtkompendium „Planen und Bauen Kompakt“, das Systeme und deren Leistungswerte in übersichtlichen Tabellen zusammenfasst. Zum Trockenbau gehören raumbegrenzende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise meist mit Gipskartonplatten montiert bzw. weiter verarbeitet (z.B. verspachtelt, verputzt) werden. Der große Vorteil des Trockenbaus liegt in einer erheblichen Zeit- und Kostenersparnis bei der Innenraumgestaltung.
Weiterlesen

Neue Auslegungsfragen (Teil 13) zur EnEV veröffentlicht

Ende Juli wurde die 13. Staffel der Auslegungsfragen des DIBt zur EnEV im Internet veröffentlicht. In der aktuellen Staffel werden folgende Fragen beantwortet:
  • Definition „Erweiterung um beheizte oder gekühlte Räume“
  • Notwendige Angaben im Energieausweis zu „Erneuerbaren Energien“ und „Lüftung“
  • Anrechnung vorhandener Kaminöfen zur Beheizung
  • Definition verschiedener transparenter Bauteile im Dachbereich und Bewertung im Referenzgebäude
Das komplette Dokument kann wie immer beim DIBt heruntergeladen werden.


Zurück zur Startseite >>>

Jahrbuch 2010 "Energieeffizienz in Gebäuden"

Jahrbuch 2010 Zum 5. Mal ist die Fachpublikation „Energieeffizienz in Gebäuden“ vom Verlag und Medienservice Energie (VME) als Jahrbuch nun schon aktualisiert worden. Sie liefert auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl politischer, wissenschaftlicher und ökonomischer Beiträge rund um das Thema Energieeinsparung in Gebäuden.
Weiterlesen