Tag Archiv für Auslegungsfragen

Begleitgutachten zur Novelle der EnEV (2012)

Titelseite eines Energieausweises von 2009Einige haben es natürlich erhofft, manche sogar erwartet, für viele ist es aber wahrscheinlich doch eine Überraschung, dass die Bundesregierung den Inhalt der Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009, die entsprechend des Titels eigentlich noch im Jahr 2012 erscheinen soll, sogar auf Fakten und Analysen basiert. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat nun in Zusammenarbeit mit dem BMVBS (Bauministerium) und dem BMWi (Wirtschaftsministerium) auf dem Infoportal Energieeinsparung 15 Begleitgutachten veröffentlicht, die als Grundlage des Referentenentwurf der EnEV 2012 dienen.
Weiterlesen

Es strömt so schön im Aufzugsschacht

Immer wieder erreicht mich mit wechselndem Wortlaut dieselbe Frage zur EnEV, was zeigt, dass es eine gewisse Verunsicherung zu dieser Thematik gibt:
Wie ist im EnEV-Nachweis damit umzugehen, wenn in Aufzugschächten ständig offen stehende Entrauchungsöffnungen vorgesehen werden, weil die Mehrkosten für die gedämmte Ausführung gescheut werden?

Weiterlesen

Neue Auslegungsfragen (Teil 13) zur EnEV veröffentlicht

Ende Juli wurde die 13. Staffel der Auslegungsfragen des DIBt zur EnEV im Internet veröffentlicht. In der aktuellen Staffel werden folgende Fragen beantwortet:
  • Definition „Erweiterung um beheizte oder gekühlte Räume“
  • Notwendige Angaben im Energieausweis zu „Erneuerbaren Energien“ und „Lüftung“
  • Anrechnung vorhandener Kaminöfen zur Beheizung
  • Definition verschiedener transparenter Bauteile im Dachbereich und Bewertung im Referenzgebäude
Das komplette Dokument kann wie immer beim DIBt heruntergeladen werden.


Zurück zur Startseite >>>